JOPP verwendet Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen.

Schaltungssysteme von JOPP erkennen Sie an zeitgemäßem Design und einer fortschrittlichen technischen Realisierung.

 

JOPP fertigt Schaltungen für manuelle, automatische und automatisierte Getriebe. Maximaler Bedienkomfort, exzellente Haptik, hohe Funktionssicherheit und edles Erscheinungsbild zeichnen die Produkte aus. JOPP liefert auf Wunsch komplette Lösungen: vom Schaltknauf über die Schaltung bis zur Getriebeanbindung und zum Schaltdom. Neben der Entwicklung in Deutschland bietet die Firmengruppe Produktionsmöglichkeiten in Tschechien, Ungarn, Mexiko, China und Indien. Gewichtsreduktion, Kostenersparnis und Bauraumaspekte sowie ein modularer Aufbau finden im Rahmen des Entwicklungs- und Produktionsprozesses Berücksichtigung.

Kontakt Vertrieb

Herr Richard Diem

 +49 9771/9105-252
 r.diem(at)jopp.com

 

 

Manuelle Schaltbetätigungen von JOPP sind baureihenübergreifend einsetzbar und können längs und quer eingebaute Getriebe bedienen.

Die Schaltungen sind für alle gängigen Einbaumöglichkeiten einsetzbar, also sowohl in der Mittelkonsole als auch im Armaturenbrett. Die Ausführung erfolgt als Seilzug- oder Gestängeschaltung. Durch den Einsatz innovativer, zukunftsweisender Werkstoffe lassen sich Gewichtsreduktionen und Kostenvorteile erzielen.

Der Anteil an Fahrzeugen, die mit Automatikgetrieben bzw. automatisierten Getrieben ausgerüstet werden, wächst seit Jahren.

Mit individuellen Wählbetätigungen, die auf jedes Fahrzeugmodell exakt abgestimmt werden, stellt JOPP maximalen Fahrkomfort sicher. Wählbetätigungen bietet JOPP für klassische Automatikgetriebe (Shift-by-Cable) und als elektronische Shift-by-Wire-Systeme für automatisierte Schaltsysteme, Doppelkupplungsgetriebe und Elektrofahrzeuge an. Dabei stellt JOPP die nahtlose Integration in die existierende Softwarearchitektur des Fahrzeugs sicher. 

Schaltdome sind wesentlicher Bestandteil eines jeden manuellen Getriebes.

Die Rastierkontur eines Schaltdoms beeinflusst maßgeblich das vom Fahrer wahrgenommene Schaltgefühl. Damit alles „rund“ läuft, erarbeitet JOPP in Zusammenarbeit mit den Kunden-Projektteams zuverlässige Schaltdomlösungen, die exakt den spezifischen Fahrzeuganforderungen entsprechen. Durch die Integration der Kunststoff- und Elektronikkompetenz hebt sich JOPP maßgeblich vom Wettbewerb ab.
Insbesondere der eigenentwickelte und eigengefertigte All Gear Sensor (AGS) bietet zusätzlichen Kundennutzen.

Für Innenraumanwendungen in Fahrzeugen entwickelt und fertigt JOPP Schaltgriffe und Abdeckungen aus Kunststoff, Schaum und Leder.

Für Sondermodelle oder spezielle Fahrzeugeditionen können Sonderausführungen, wie z. B. spezielle Plakettenbeleuchtung oder ausgefallene Lederfarben, umgesetzt werden. Grundlegende Aspekte wie Ergonomie, Robustheit, Strapazierfähigkeit und Funktionssicherheit stehen bei jedem Produkt im Vordergrund. 

Auch zusätzliche Sicherheitssysteme im Antriebsstrang wie Parksperren oder Notbetätigungen sind Teil des Produktprogramms von JOPP.

Besondere Vorgaben der Kunden, z. B. hinsichtlich Funktion, Auslösemechanismus, etc. werden dabei von Anfang an im Rahmen der Entwicklungsphase berücksichtigt und bis zur Serienreife umgesetzt.